Mädchenprojekte

Girls Camp

Beim zweitägigen „Girls Camp“ konnten sich in den Sommerferien 2020 zwölf Mädchen ab zwölf Jahren in den Bereichen Urban Gardening, Skaten, Robotik, DIY-Kosmetik und YouTube ausprobieren. Die Workshops fanden als coronasicheres Ferienprogramm in Kleingruppen von je vier Personen statt. Jeden Tag konnten die Mädchen aufs Neue aussuchen, für welches Thema und welche Aktivität sie sich interessieren und mitmachen. Die Mädchen hatten außerdem die Möglichkeit sich in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung mit Aura-Trainerin zu üben. Gemeinsam mit dem Jugendmedienzentrum Connect und Nischengrün sowie durch die Förderung des Jugendferienprogramms Fürth sowie „Ich kann was!“ der Telekomstiftung wurde das Projekt auf die Beine gestellt.

After Work Swimming 2012

Info- und Wellnesslounge zum Girls Day

flyer_girlsday2012_vorne_web

 

Eine Veranstaltung des Fürther Mädchenarbeitskreises mit freundlicher Unterstützung des Fürthermare

“Die junge Frauengeneration in Deutschland verfügt über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch entscheiden sich Mädchen im Rahmen ihrer Ausbildungs- und Studienwahl noch immer überproportional häufig für “typisch weibliche” Berufsfelder oder Studienfächer. Damit schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus….“(www.girls-day.de)

….alle Mädchen, die am Girls Day teilgenommen haben, wurden anschließend zur Wellnesslounge ins Fürthermare eingeladen. Denn: morgens an den Maschinen, Computern und Werkbänken die Frau stehen und danach das After Work Swimming mit Massagen und Gesichtsmasken genießen ist kein Widerspruch!

Freier Eintritt und Wellness Coupon für alle Mädchen, die aktiv am Girls Day teilgenommen haben.

Alle Mädchen bis 15 Jahre, die keinen Platz in einem Fürther Betrieb bekommen haben, können an diesem Tag das Fürthermare zu einem vergünstigten Eintrittspreis von 5 € besuchen.

 

Girls Camp

Girlscampfrontgirlscampback

 

 

 

Yes, we can!

Vom 15. – 19. August Im Jugendhaus Catch Up

„Girls only!“ heißt es vom 15. – 19.08. im Jugendhaus Catch Up, wo Mädels
ab der 7. Klasse ganz unter sich sein können.
Gemeinsam begebt ihr euch auf eine außergewöhnliche Reise durch Raum
& Zeit und könnt aus einer Vielzahl von Angeboten (z.B. Kreativwerkstatt,
Fotolabor, Reporterinnen On Air, Malkurs, Klettern für jede,
Küchenzaubereien, verschiedene Ausflüge, etc.) jeden Tag neu wählen.
Mit viel Spaß, Action und einer aufregenden Abschlussparty inkl.
Übernachtung im Catch Up werden deine Ferien zum Sommer-Erlebnis
2011!

Wann: 10.00 bis 16.30 Uhr
Alter: ab der 7. Klasse (und älter)
Mehr Infos findet ihr unter www.girls-go4iT.de

 

Die Welt wie sie mir gefällt

Angebote für Mädchen im Catch Up

maedchenfrontmaedchenback